beachbag/shopper selbstgemacht

IMG_6507Auf einmal war da dieser Wunsch nach Handarbeit, nach etwas Selbstgemachtem. Die Pfaff 90 stand ein paar Tage herum, ohne dass ihr großes Interesse entgegengebracht wurde, aber dann konnte ich es kaum erwarten.

Alle Stoffe nach Farben sortiert und harmonische Kombinationsmöglichkeiten herausgesucht. Wirklich rosa? Ja, und ob!

 

 

die stoffe

Zwei wunderschöne Tildastoffe, ein gepunkteter Ikeastoff und zwei einfache Bodentücher von Lidl, mehr braucht man nicht.

Die beiden Tildastoffe ergeben zusammengenäht die Außenseite, der gepunktete Stoff von Ikea soll als Innenfutter herhalten und die Vliesbodentücher werden dazwischen eingenäht, für den besseren Stand/Halt.

IMG_6510

hilfslinien

Die brauche ich fast überall. Beim Stoff schneiden, als Klebestreifen neben der Nähmaschinennadel (um 1 cm Nahtzugabe möglichst genau zu beachten) und auf den Ecken des Innenfutters.

Auf dem Foto wurde der Vlies an das Innenfutter genäht, auf LINKS gedreht (so dass man nur den Vlies sieht) und eine Hilfslinie eingezeichnet.

Dort entlang nähen und den überstehenden Stoff bis auf 1 cm abschneiden. So erreicht man Volumen in der Tasche, sie kann dann auch von alleine stehen bleiben.

IMG_6511

tragende rollen

Die Taschenhenkel werden aus zwei Stoffstreifen von links zusammengenäht und dann gewendet. Dabei hilft ein chinesisches Eßstäbchen.

IMG_6512

fertig

Nach mehreren Bügelrunden, aufgetrennten Nähten (weil ich keine Öffnung zum Wenden der Tasche von links nach rechts gelassen hatte) und einigen abgebrochenen Nadeln (zwei Lagen Stoff und zwei Lagen Vlies lassen die besten Nadeln ermüden) war es soweit.

Die richtig große und schöne neue Strandtasche ist fertig. Die ausführliche Anleitung gibt es im Nähtutorial von pattydoo. Absolut für Nähanfänger geeignet, da nur gerade Nähte.

Ich habe einfach die Maße verändert, um eine größere Tasche zu erhalten. Meine Taschenmaße orientieren sich an der Größe der Vlies-Bodentücher. Außerdem sind meine Träger etwas kürzer.

Die Tasche ist groß genug, dass man sie sogar in der Küche als Aufbewahrung für Altpapier/Flaschen verwenden kann. Aber am Wohlsten fühlt sie sich mit Badetuch, Sonnenschutz, Buch und Sonnenbrille…

IMG_6516

 Möchtest du keinen Artikel mehr verpassen und dienstags bei meinen dolce dienstag Verlosungen oder Mitmachaktionen dabei sein? Dann klick die missmenke.de-Facebookseite mit einem GEFÄLLT MIR und wir bleiben in Verbindung. ♥

3 Antworten auf „beachbag/shopper selbstgemacht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.