die gewinnerin des poloshirt steht fest und einige ernste Worte

LInaWusstet ihr, dass es so etwas wie Gewinnspieltourismus gibt?

Menschen, die ihren FacebookAccount nur dazu nutzen, um an diversen Verlosungen und Gewinnspielen teilzunehmen?

Ich weiß es jetzt, nach dieser erfolgreichen Verlosung.

 

So gut es ging, habe ich solche Mitspieler und ihre Kommentare gelöscht und versucht, mich nicht darüber zu ärgern. Meist ist es mir gelungen, manchmal nicht. Ich erinnere mich an einen Kommentar, in dem ein Mann nur die Größe und den Namen des gewünschten Shirt angegeben hat. Beim Blick auf die Facebookseiten der entsprechenden Mitspieler fällt sofort auf, dass dort den vergangenen 24 Stunden mindestens zehn Gewinnspiele geteilt wurden. Manche Kommentare sind auch stehen geblieben, aber vor der Auslosung habe ich noch einmal ganz genau hingeschaut und auf meinem Mitspielerzettel aussortiert…

Überwiegend war es aber toll, wie viel Aufmerksamkeit diese Verlosung erregt hat und wie viele neue Leser auf meiner Seite waren. Trotzdem möchte ich ein freundliches Miteinander und einen liebevollen Ton behalten. Die positive Ausstrahlung meiner Artikel ist von mir ganz bewusst so gewählt und eure freundlichen Kommentare geben mir eine Menge zurück.

Deshalb an dieser Stelle einmal DANKE an alle alten und neuen Leserinnen, die sich hier ernsthaft wohlfühlen und meine Verlosungen und Aktionen als das sehen, was sie sind, nämlich ein Dankeschön für eure Treue. In den vergangenen fünf Monaten ist der missmenke-Blog stark gewachsen und wir haben es dennoch geschafft, hier eine Wohlfühlathmosphäre zu erhalten. Mein Wunsch: so soll es bitte auch bleiben! 🙂

die gewinnerin

Ein besonders schönes Shirt aus der Jördis Harms Kollektion gab es diese Woche und die Gewinnerin steht nun fest. Der random.org-Nummergenerator hat entschieden, die Gewinnerin heißt Katharina. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Katharina, du bekommst gleich eine E-Mail von mir und darfst dir dann dein Wunschshirt aussuchen! Ich  freue mich diesmal aus oben genannten Gründen ganz besonders, dass es wieder eine treue Stammleserin getroffen hat.

Allen, denen der Gedanke, der hinter dem Jördis Harms Modelabel steht, genau so gut gefällt wie mir, bitte ich beim nächsten Kauf eines Poloshirts oder beim Überlegen, was man der Freundin/Schwester/Mutter zum Geburtstag schenken könnte, den Onlineshop von Jördis mit zu berücksichtigen. Solche Projekte brauchen unserer Unterstützung!

wochenrückblick

Eine Woche mit vielen freudigen Ereignissen. Die große Verlosung und endich ein richtiger Schuhschrank (Papa sei Dank wurde aus Aneboda ein Schrank mit vielen großen Borten). Außerdem noch eine Steuererstattung , die Aussicht auf gute  Kooperationen mit anderen Bloggerinnen und die (hoffentlich erfolgreiche) Zusammenarbeit mit weiteren Geschäftspartnern. „Wenn’s einmal läuft!… würde Guido M. K. jetzt sagen. 😉 Und natürlich wünsche ich auch euch von ganzem Herzen, dass alles so kommt, wie ihr es erhofft!

Euch allen ein wunderschönes Wochenende und nicht traurig sein, wenn es diesmal nicht geklappt hat, der nächste dolce dienstag lässt nicht lange auf sich warten.

10 Antworten auf „die gewinnerin des poloshirt steht fest und einige ernste Worte“

  1. Liebe Gundula!
    Wie schade, dass es manche so gewinngeile Menschen gibt… Aber lass dich nicht davon unterkriegen…
    Ich bin beispielsweise auch über ein Gewinnspiel auf deine Seite aufmerksam geworden. Aber mir hats hier so gut gefallen, dass ich bleibe 🙂
    Schöne Grüße aus dem KurzUrlaub und Gratulation an die Gewinnerin!
    Larissa

  2. Danke, Larissa! 🙂 Ich finde es auch überhaupt nicht schlimm, wenn man gerne bei einer Verlosung mitmacht, mache ich auch manchmal… aber die Art und Weise (ohne ein freundliches Wort, ohne Begrüßung oder Namen drunter) war teilweise nicht so schön. Aber was wäre der dolce dienstag ohne Teilnehmer?! 😉
    Ach ja, noch kurz am Rande… ich heiße Martina! 🙂 🙂 🙂

  3. Ich… ich… ich… hab gewonnen! Juhuuuuuu! So ein schöner Preis! *hüpf* *freu* *im Kreis dreh* Ich freu mich so!!!!! Vielen lieben Dank!
    Martina, ärgere dich bloß nicht so über diese Touristen, die sind ja nur auf den Gewinn aus und mehr interessiert die nicht. Marc Aurel hat es so schön passend formuliert: „Es ist dumm, sich über die Welt zu ärgern. Es kümmert sie nicht.“ 😉
    Dafür freu ich mich umso mehr über diesen tollen Gewinn. Alles weitere dann per Mail!
    Ganz liebe Grüße,
    Katharina

  4. ich möchte auch eine kleinigkeit sagen. erstmal herzlichen glückwunsch an die gewinnerin! freu mich für dich! 🙂
    so, ein paar worte zu der veranstalter/in.
    ich bin eine leidenschaftliche gewinnspielerin und werde es auch bleiben!
    du musst es auch von meiner seite oder die seite meiner kollegen sehen, die schliesslich auch werbung in dem sinne für dich machen. und werden dafür nicht bezahlt oder belohnt. es kostest uns auch zeit und strom, hier zu liken, da zu teilen und evt. twittern usw….
    ich bin stolz eine gewinnspiel- tussi zu sein, als eine pennerin, die auf der gasse nach geld fragt….
    lg mimi

  5. So wie Du ein Gewinnspiel machst und nicht möchtest das Leute teilnehmen die nur gewinnen möchten, gibt es auch viele Seiten die nur Gewinnspiele spielen um dadurch likes ect. zu bekommen. Dadurch Werbung machen und wahrscheinlich teilweise gar nichts verlosen.. Ich mach auch gern mal bei Gewinnspielen mit (bei den nicht aber egal) und ich hab auch schon Dinge gewonnen, die mir sehr lieb geworden sind und Marken die ich dadurch kennengelernt habe von denen ich jetzt viel kaufe. Und so auch viele Seiten kennengelernt habe und auch Menschen die ich sonst nie getroffen hätte. Alles im Leben hat zwei Seiten und Du kannst auch gerne Leute von Gewinnspiele ausschließen. Ist Dein Ding. Schön das jemand gewonnen hat, der sich drüber freut. Viel Spaß weiterhin. Denk aber immer daran alles hat zwei Seiten. LG

  6. Da Du Dich über Leute aufregst, die gerne an Gewinnspielen teilnehmen, kann ich ja wohl davon ausgehen, daß Du niemals an einem Gewinnspiel teilnehmen würdest, ohne Dich genau mit dem Produkt und der veranstaltenden Seite auseinanderzusetzen? Du würdest also nie an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem BMW ein Auto verlost, ohne im BMW-Fanclub Mitglied zu sein und mindestens einen BMW zu besitzen? Oder ärgerst Du Dich nur, wenn andere Leute sich so verhalten, wie Du es für Dich als selbstverständlich ansehen würdest?

    Sorry, doch Gewinnspiele sind nunmal dazu da, daß man teilnimmt und vielleicht etwas gewinnt. Bei ehrlichen Gewinnspielen ist das sogar durchaus möglich. Bei FAKE-Gewinnspielen eher nicht. Wenn die Veranstalter von Gewinnspielen die Teilnehmer quasi „handverlesen“ und nach eigenem Gusto entscheiden, wer daran teilnehmen darf (oder waren User, die in den letzten 24 Stunden bereits an anderen Gewinnspielen teilgenommen haben, durch die Teilnahmebedingungen ausgeschlossen??), dann ist das für mich kein Gewinnspiel sondern eine FAKE-Verlosung unter den Freunden des Veranstalters. So was finde ich viel armseliger, als Leute, die gerne an Gewinnspielen teilnehmen. Entweder man hat etwas zu verlosen oder man hat es nicht. Eine ehrliche Verlosung sieht anders aus.

    Aber das ist nur meine Meinung, die Du vermutlich schnell wieder löschen wirst (auch so eine Angewohnheit von Veranstaltern zweifelhafter Gewinnspiele)…

  7. Ihr Lieben, vielen Dank für eure teilweise recht ausführlichen Kommentare, die die verschiedenen Sichtweisen beleuchten. Ich wünsche euch alles Gute und allen anderen Leserinnen und Lesern ein schönes Wochenende!
    Larissa, das weiß ich doch, sowas ist mir auch schon passiert… 😉

  8. Liebe MissMenke,

    Gewinnspiele werden gemacht, um das eigene Produkt – in diesem Falle den eigenen Blog – bekannter zu machen (teilen und liken auf FB usw.) – was bei Dir ja auch sehr gut funktioniert hat.

    Sobald ich mich für Gewinnspielangebote entscheide, bin ich mir bewusst, auch Gewinnspielhopper als Leser zu bekommen. Sprich: ich habe zwar ne Menge Follower doch kann nicht mehr erkennen, wer eigentlich hier ist, weil er sich tatsächlich für meinen Content interessiert.

    Genau das ist wiederum der Grund, weshalb ich mich mit Gewinnspielen sehr zurückhalte. Für mich ist die Quantität der Follower sekundär.

    Ich wünsche Dir einen entspannten und fröhlichen Start in die Woche!

    Herzlichen Gruß
    Gabs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.