dolce dienstag – die große und besonders schöne sommerverlosung!

Seit ein paar Wochen arbeite ich an einer Art Geheimprojekt, das mir so großen Spaß macht, dass ich euch heute unbedingt davon berichten muss!

Wie die meisten ja schon wissen, ist die dolce dienstag Verlosung seit Beginn von missmenke.de ein fester Bestandteil dieser Website. Verlosen, verschenken und geben ist ein ganz wunderbares Gefühl. Darüber hinaus lebe ich dadurch ganz bewusst eine Art Überflussdenken.

Wie das gemeint ist? Nun, ich signalisiere dem Universum, dass ich reich sein muss, wenn immer noch so viel übrig ist, dass ich davon abgeben kann. Und da sich unsere Gedanken bekanntermaßen manifestieren, fließt mir das alles und noch viel mehr von anderen Seiten wieder zu.

Ich kann gute Gelegenheiten nutzen, drei Agenturen haben mich im Laufe der Zeit gefunden und versorgen mich mit Schreibaufträgen und ich erlebe auch sonst viele positive Überraschungen. Und jedesmal denke, fühle und sage ich: DANKE, Universum!

 

missmenke-geschenk1

 

Irgendwann dachte ich: da geht doch noch mehr! Und habe angefangen, zusätzlich zu den Verlosungen Überraschungen zu verteilen.

Da war z.B. ein Päckchen an die Lieblingsbloggerin aus der Schweiz, eine andere Freundin bekam eine Finanzspritze, die größer war als gewünscht und ein großes Überraschungspaket mit viel Zubehör ist gerade unterwegs an die begeisterte Nähanfängerin. Die Empfänger können mir nah oder auch ganz fern sein und gehören nicht nur zu meinem engeren Bekanntenkreis.

Aber auch in kleinen Dingen gebe ich oft mehr, als erwartet. Mehr Trinkgeld als üblich oder ich kaufe eine schöne Zeitschrift und verschicke sie mit einer liebevollen Karte an eine Freundin oder Verwandte, einfach so. Es gibt so viele Möglichkeiten, dem Universum zu zeigen, wie wohlhabend wir sind.

Diesmal gibt es drei Gewinner, denn ich möchte drei Menschen überraschen und ihr könnt mir dabei helfen!

Ihr kennt doch bestimmt jemanden, der sich über eine kleine Überraschung freuen wird oder eine Aufmerksamkeit nötig hat! Ich verlose also nicht an euch direkt, sondern an einen Menschen eurer Wahl. Voraussetzung ist, dass die- oder derjenige nicht zu eurer Familie gehört und nicht mit euch in einem Haushalt lebt.

Wer könnte so ein Mensch sein? Vielleicht die Facebookfreundin, mit der ihr im realen Leben gar nicht so viel zu tun habt? Oder ein Nachbar, die Bäckersfrau, der Paketbote?

Das Geschenk sollte einen Wert von bis zu 25 EUR haben und von euch ausgesucht, gekauft und verschenkt werden. Ich überweise den drei Gewinnern dann jeweils 25 EUR!

Was könnten das für Geschenke sein? Kinokarten, Restaurantgutscheine, eine Massagegutschein usw., euch fällt da bestimmt genau das richtige zu der Person eurer Wahl ein!

Klingt komisch? Vielleicht! Gab’s so noch nie? Kann sein. Macht bitte trotzdem mit, damit wir gemeinsam Spaß haben und wer weiß, vielleicht macht ihr ja hinterher sogar noch weiter, um auch den Überfluss-Flow zu spüren? Ich kann es nur empfehlen und habe die besten Erfahrungen damit gemacht!

 

missmenke-geschenk2

 

teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann, wer seinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat. Teilnehmer unter 18 benötigen das Einverständnis ihrer Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

wichtig: Eure E-Mail-Adressen (die ihr für den Kommentar angebt) werden nicht veröffentlicht oder weiter gegeben! Ich verwende Sie ausschließlich dafür, die Gewinner anzuschreiben und euch einmal monatlich mit den aktuellen missmenke – News zu versorgen (Verlosungen, Mitmachaktionen usw.)

 

so geht’s:

Drei von euch haben die Chance, eine Überweisung von 25 EUR zu gewinnen (verwendbar für ein Geschenk eurer Wahl an einen Menschen eurer Wahl), wenn ihr bis einschl. Dienstag, 28.07.2015 einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlasst.

Wer möchte, kann meiner Facebookseite ein Gefällt mir schenken —> Facebookseite

oder mir auf Instagram folgen —>  Instagram. Vielen Dank, ihr Lieben! ♥

Viel Spaß beim Mitmachen und einen tollen Juli für euch!

Von Herzen, missmenke ♥

17 Antworten auf „dolce dienstag – die große und besonders schöne sommerverlosung!“

  1. Ungewöhnlich aber gut, aber das kennen wir von dir. Bin dabei denn meine Kollegin würde sich über Geschenke freuen.

  2. Was für eine schöne Idee….einfach mal Freude zu machen…irgendwem mit irgendwas. Ich wünschte, mehr Leute würden so denken.Ich werde auch mal etwas in dieser Richtung überlegen. Und ein Geschenk – das würde ich gerne der kleinen Tochter einer Nachbarin machen, die mir ganz besonders viel Freude macht und durch die ich das Kind in mir wieder gefunden habe. Sie kommt nach den Sommerferien auf das Gymnasium und irgendwie ist dann ein Stück ihrer verzauberten Kindheit vorbei…dazu würde ich ihr gerne ein ganz besonders schönes Geschenk machen.

  3. Ach das ist so lieb von dir!
    Ich würde der Frau unseres Pastors eine Freude machen. Er arbeitet hauptberuflich als Erzieher und sie haben zwei kleine Töchter, da bleibt für sie kaum was übrig um mal Klamotten zu kaufen. Sie hat kürzlich erwähnt, dass sie für Sonntags ein paar schöne Sommerkleider bräuchte, deshalb würde ich ihr einen Gutschein von H&M oder Zara oder so schenken.

    Das ist echt ne tolle und ungewöhnliche Idee von dir!

  4. hallo meine liebe!
    ich würde etwas schönes einer früher arbeitskollegin schenken. habe am montag gehört das sie einen herzinfakt hatte und in reha ist! ich würde was schönes zum duschen und ein buch holen 🙂
    du bist einfach herzlich <3 bleib so! 🙂
    mia he

  5. Hey, ich müsste echt überlegen wer etwas bekommen würde, denn verdient haben es irgendwie alle, die mir nahestehen. Aber auch mir fremdere Personen kommen mir in den Sinn. Wen ich beschenken würde bleibt also noch geheim genauso wie was ich kaufen würde, denn meistens sehe ich etwas und denke dabei, das passt zu dem oder zu dem. Zumal ich auch immer was im Geschenkeschrank habe, auch wenn er momentan nur mit Dingen für die Zuckertüte gefüllt ist. Hab noch eine tolle Woche. Lg

  6. Ich würde gern meine beste Freundin mit einem Geschenk aufmuntern. Sie hat im Moment irgendwie einen Magnetismus für negative Dinge und Erlebnisse. Dagegen muss doch mal was passieren….
    Und dann ist da noch eine Facebook-Freundin, die für eine Delphintherapie für ihren Sohn sammelt. Dort wäre das Geld sehr gut angelegt….

  7. Ach, was eine tolle Idee! Da fällt mir sofort meine beste Freundin ein. Wir kennen uns seit 20 Jahren, haben viel über- und erlebt. Letztes Jahr hat sie ihrer Tochter, meinem wundervollen Patenkind zur Welt gebracht und natürlich steht ihr Leben seither Kopf. Tollerweise wohnen wir inzwischen wieder näher zusammen. So, to make it short – ich würde ihr „Einmal Wohlfühlen“ schenken. Ich passe auf die Kleine auf, damit sie endlich mal wieder Zeit für sich hat, für Wellness, Shoppen etc. Im Anschluss würde ich sie zum Essen einladen (das Geld lege ich natürlich selbst „dazu“). Hach, ich freue mich schon jetzt auf die Überraschung 😀

  8. Hui, da fällt mir eine ganz liebe Freundin ein, die leider Ihren Sommerurlaub streichen musste und der ich gern was zum Seelen streicheln spendieren würde/werde…..
    Grüße aus dem Rheinland
    Sonja

  9. Hi meine Liebe,
    was für eine tolle Idee! Ich würde gern meine Chefin überraschen, denn sie hat immer Zeit für uns, hört uns zu und versucht so gut es geht unsere Anliegen mit in ihre Planung ein zuarbeiten. Sie sorgt bei den Dienstbesprechungen immer für liebevoll hergerichtetes Essen und Getränke und darauf, dass sie nie mehr als nötig von unserer kostbaren Zeit dafür beansprucht. Sie stellt sich gegenüber Kunden auf unsere Seite und spart auch nicht mit Lob und Anerkennung!
    Sie hat es wirklich verdient, dass ihr auch einmal jemand etwas Gutes tut! Ich dachte an einen Massagegutschein zum ausspannen…das hat sie wirklich verdient!

    Liebe Grüße aus dem „Süden“
    Heike

  10. Ich würde auch total gerne mitmachen! Mir fallen schon eine Handvoll Leute ein, aber als erstes würde ich eine Freundin, die ich im Ausland kennengelernt habe, beschenken, die nun in Süddeutschland studiert und die ich ewig nicht gesehen habe…

  11. Oh… das ist süß. Mir fällt da auch eine Frau ein, eine, die ich leider länger nicht gesehen und sehr gern habe und die sich wohl zu Hause verkriecht. Da wüsste ich auch schon, über was sie sich freuen könnte.

    Viele Grüße von Melle

  12. Was für eine fabelhafte Idee!!! ich würde gerne meine Omi beschenken, die ich im August besuchen fahre. Leider viel zu selten , weil das Ticket für regelmäßige Besuche zu teuer ist. Ihr dann bei Abreise etwas schönes dalassen zu können wäre TOLL!..fast dann schon wie ein Geschenk für mich selbst…
    Danke für die schönen Einfälle!
    LG
    Bea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.