es gibt eine gewinnerin und ich hätte es fast verpasst

IMG_6285Bis gestern lief die aktuelle dolce dienstag Verlosung und ihr habt euch wieder zahlreich beteiligt, herzlichen Dank dafür!

Nun ist es Zeit, die Gewinnerin zu verkünden und jemandem von euch eine kleine Auszeit zu gönnen.

 

babyzeit

Ich hätte es fast verpasst, denn seit Donnerstag Abend beheimaten wir unsere sechs Monate alte Großnichte und sie bleibt noch bis Sonntag. Und obwohl ich als erfahrene Mutter die ganze Sache sehr entspannt sehe (meine Jungs sind jetzt tatsächlich schon 18 und fast 24) und die Kleine der reinste Sonnenschein ist, kann ich es nicht befreifen, wie man neben einem Kleinkind überhaupt noch zu etwas kommt.

Hier stapeln sich Windeln, Flaschen, Gläschen, Minikleidung, Maxi Cosi, Kinderwagen, Wickeltasche, Spielzeug usw. und die Zeit vergeht wie im Flug mit füttern, wickeln, spielen, schmusen und spazieren gehen. Und natürlich „Schlaf bewachen“. Dann ist der Tag auch schon um und ich habe nichts geschafft. Wobei das Glück mit der Kleinen alles aufwiegt und ich mich noch nie um Hausarbeit gerissen habe. 🙂

An dieser Stelle möchte ich ein großes Lob und „Hut ab“ aussprechen für alle frisch gebackenen Mamis, Mehrfachmütter, berufstätigen Mamas und was es sonst noch gibt. Ihr leistet Großartiges! Und an meinem Beispiel sieht man, dass man das alles nach ein paar Jahren komplett vergessen hat.

gewinnerin

So, ihr Lieben, jetzt zur Verlosung. Der random.org-Nummerngenarator war wieder unparteiisch und völlig frei von Emotionen, aber ich habe das Universum vorher gebeten, für eine gerechte Wahl zu sorgen… zur Sicherheit.

Das gezogene Los gehört Marion, der ich die freudige Mitteilung gleich via E-Mail senden werde. Herzlichen Glückwunsch, Marion, ich freue mich für dich und wünsche dir eine entspannte Zeit mit deiner Tochter!

Alle anderen Teilnehmer haben am Dienstag eine neue Chance, dann gibt es eine weitere dolce dienstag Verlosung und ihr seid wieder herzlich eingeladen, mitzumachen.

Habt ein schönes Wochenende, genießt die Aufregung und Entspannung, die es mit sich bringen wird und bleibt (oder werdet) gesund! Bis bald, ich geh jetzt den Schlaf von Baby und Mann bewachen, beide süß! 😉

2 Antworten auf „es gibt eine gewinnerin und ich hätte es fast verpasst“

  1. ohhhh… wie cool 😀

    Habe es tatsächlich hier zu erst gelesen – und dann schnell ins Postfach gesehen, ob es wirklich ich bin!

    DANKE!!! Reaktion meiner Großen: „ja, wie coool!!“

    Wir freuen uns sehr… 😀

  2. Es ist sooooooo gut , es tut soooooogut, endlich Frühling:) warum das so gut tut und ist? Ganz einfach, die andere Seite dieser Gemeinschaft geht wieder „laufen“ und ich habe FREI…… bis auf :einkaufen , aufräumen, Wäsche machen, staubsaugen, kochen, Hund ausführen,bügeln, Bad putzen etc., aber ansonsten ,wie gesagt :frei und ich gebe die Hoffnung nicht auf ,in der „Tombola „auf den richtigen Platz zu sitzen . So ein Tag ist wirklich wunder,wunderschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.