dein glücksturbo – sofort gute laune und happiness

Diesen Beitrag per E-Mail versenden
Sie können maximal fünf Empfänger angeben. Diese bitte durch Kommas trennen.





Die hier eingegebenen Daten werden nur dazu verwendet, die E-Mail in Ihrem Namen zu versenden. Sie werden nicht gespeichert und es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder eine Analyse zu Marketing-Zwecken.

missmenke meint: du bist sehr wichtig

Es hat mich erwischt… Husten, Schnupfen, Heiserkeit und ein überraschend starkes Gefühl von „Nicht schon wieder!“ Sehr frustrierend, Universum, ich gehe doch regelmäßig laufen, ernähre mich gesund und frischer Ingwer ist schon seit Wochen mein ständiger Begleiter.

Ich möchte viel lieber weiter an meinem Lieblingsprojekt arbeiten und nicht morgens schon mit einem leicht benebelten Kopf aufwachen. Um mir dann nach einem Blick auf das norddeutsche Einheitsgrau fröstelnd den ersten Hustentee zu kochen. Macht doch keinen Spaß! Und sowieso, wer braucht schon den November?! Gerade war ich doch noch auf Mallorca (lustig und warm), einen Monat später dann Kreta (entspannt und warm). Kann das nicht bitte so weitergehen?

Ihr merkt schon, diese Mischung aus Erkältung und einem schweren Fall von Selbstmitleid hat es in sich! Jetzt ist es wichtig, ganz schnell wieder in bedingungslose Selbstliebe zu kommen und da habe ich mir diesmal als eine Art Liebesbrücke zu mir selbst meine Wunschliste vorgenommen.

Ich habe nämlich schon lange eine gut geführte Wunschliste (als Notiz auf dem iPhone), die ich mir bei Bedarf anschaue, abändere oder vervollständige. Einige Wünsche kann ich vor Geburtstagen nachfragenden Freunden mitteilen oder Weihnachten meiner Familie erzählen (beide Feste finden bei mir an zwei aufeinander folgenden Tagen statt).

Andere Wünsche erfülle ich mir selber. Als Belohnung oder Anerkennung für außergewöhnliche Leistungen. Meist im Zusammenhang mit „wieder aufstehen nach einer harten Landung“. Egal ob privat oder beruflich, Niederlagen sollten sanft und liebevoll heilen und Siege müssen gefeiert werden!

Einige meiner Lieblingsdinge, die auf der Liste stehen, zeige ich euch als Amazon-Link (für mehr Infos aufs jeweilige Foto klicken). Vielleicht als Anregung, um selber mit einer Wunschliste anzufangen. Oder als Geschenke-Inspiration. Und natürlich, um den Universum mitzuteilen: GESUND, GLÜCKLICH UND IN FÜLLE LEBEND ist mein Normalzustand, alles andere sind nur kleine Schwankungen am Wegesrand. Los geht’s:

Lightbox in weiß mit vielen Buchstaben, um mir kleine Motivationsbotschaften zu senden (ALLE, wirklich ALLE haben schon eine, ich möchte jetzt auch! Ganz in weiß und mit Kabel und Stecker)

 

Bambus-Zahnbürsten für weniger Plastik in Verbrauchsgütern, sehen schön puristisch und stilvoll aus und sind auch noch nützlich

 

Staubsauger, selbsttätig! Und flach genug für unter die Schränke… ein Traum!

 

 

String Pocket Regal weiß, ein echter Klassiker, ich finde schon einen Platz dafür

DERBE Regenmantel aus Hamburg mit Kuschelfutter (braucht man in Hamburg auch!)

 

Kartoffelpresse, damit ich endlich veganes Spaghettieis machen kann, viele kleine eingefrorene Bananenstückchen warten im Eisfach schon auf ihre Bestimmung 😉

 

Hunter Gummistiefel, für mehr Stil im Garten und bei Matschwetter

 

 

The Magic von Rhonda Byrne, das Nachfolgebuch von THE SECRET und THE POWER

 

 

Wusstest du schon: Wünsche sind etwas sehr Positives und Wunscherfüllung lässt uns auf der Frequenz von Fülle leben.

Von Herzen, missmenke♡

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.