missmenke näht neuerdings

IMG_5035

Hätte ich gewusst, wieviel Spaß man mit einer 45 Jahre alten Pfaff Nähmaschine haben kann, wäre ich schon viel eher angefangen. So aber musste ich selber erst 45 werden, die umfangreiche Inspektion des 15 kg schweren Ungetüms abwarten und konnte dann endlich loslegen.

Kulturtaschen gelingen mir inzwischen (oben ein Geburtstagsgeschenk für eine meiner Nichten aus Baumwolle und Filz).

Mutti hat sich über meine rotkarierte Kosmetiktasche mit Kellerfalten (Foto unten) sehr gefreut und benutzt sie nun für Handcreme, Taschentücher und anderen Kleinigkeiten. Die Nähanleitung für die Kosmetiktasche findet ihr bei Ina von pattydoo, die auch den Namen „Susie“ für die kleine Schönheit vergeben hat.

IMG_5045

Das Einnähen eines Reißverschlusses durfte ich in der zweiten Nähstunde schon versuchen, zum Glück, so konnte keine Scheu oder „ich-kann-das-nicht-Gedanken“ aufkommen. Hier noch einige Bilder von meinen ersten Nähversuchen.

IMG_4981

IMG_5018

IMG_4873Ich freue mich, dass mir eine Freundin beibringt, was sie schon seit Jahren sehr gut kann und bin dankbar über die vielen, sehr guten Tutorials im Internet. Die Handarbeitsgemeinde ist groß, freundlich und willig, ihr Wissen zu teilen. Zum Glück!

 

5 Antworten auf „missmenke näht neuerdings“

  1. hallo missmenke!!!
    bin begeistert von deinen näharbeiten. man glaubt, man hat alles gesehen. gibt ja alles zu kaufen. aber selten hat mich deine liebe zum detail so verzaubert. was für großartige geschenke, für menschen, die man lieb hat. kann man die arbeiten bei dir bestellen? oder nähst du nach wunsch???? freu mich, mehr zu sehen. lieben gruß aus dem gerad minus 4 grad kaltem friesland:-)

    1. Danke für deine lieben Worte, Andrea. Bald wird es hier auf der Seite regelmäßig Verlosungen geben, da geht dann auch das eine oder andere selbstgefertigte Teil an meine Leser.

    1. Danke, Ina! Ich freue mich schon, noch weitere Dinge von deiner Seite nachzunähen. Die Pfaff ist übrigens ein Geschenk von meiner neuen Schwiegermutter, sie hat sie vor Jahrzehnten selber von ihrer Schwiegermutter bekommen.

  2. Hallo Miss Menke,
    ich bin total begeistert. Eben bin ich dabei in mein Büro-Schlafzimmer einen weiteren Bereich zu intergrieren: Eine Näh- und Bastelecke!
    Taschen, Täschchen, Accessoires und Hundemäntel sollen dort entstehen.
    Deine Vorlagen sind mir eine wunderbare Inspieration! Vielen Dank!
    Liebe Grüße

    heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.