missmenke raucht… oder doch nicht?

Alle leben nur noch gesund und via Facebook, Twitter und Instagram werden uns Fotos präsentiert, die Smoothies trinkende Fitnesssjunkies, veganes Essen und allerlei gesundes Zeugs zeigen. Nutella darf man im Ausnahmefall nur noch essen, wenn vorher eine frische Erdbeere ein wenig an der Creme dipt und rauchen kommt gar nicht in Frage.

Und ich bin dafür und finde es toll! Natürlich nasche ich, Nappos sind meine größte Last und diese Erdbeer-Nutella-Geschichte ist sooo köstlich wie ein Schokobrunnen to go. Aber trotzdem versuche ich, gesundes Frühstück zu fotografieren und eher einen selbstgemachten Salat als den gekauften Döner hoch zu laden. Denn meine Seite und meine social media accounts sollen inspirieren und motivieren.

Als Bloggerin und freiberufliche Autorin habe ich mir eine Verantwortung auferlegt, der ich auch gerecht werden möchte. Frauen jeglichen Alters lesen meinen Blog und ich möchte, dass es jeder Leserin nach dem Besuch auf missmenke.de ein wenig besser geht. Und trotzdem rauche ich wieder, obwohl ich gesundheitsbewusst und überzeugte Nichtraucherin bin. Wie das geht?

 

missmenke-vitastikd

 

Die Antwort heißt VitaStik. VitaStik ist ein einzigartiges Produkt, auf das ich vor einigen Wochen zum ersten Mal via Instagram aufmerksam wurde. Seit April letzten Jahres in den USA erhältlich, gibt es diese nikotinfreie Alternative seit Januar 2015 auch bei uns in Deutschland.

Die VitaStik enthält keinerlei Teer, Nikotin oder andere Suchtstoffe. Auch fehlen Schadstoffe oder schädliche Chemikalien, die man in den meisten elektronischen Verdampfern findet. Nur Vitamine, Dampf, natürliche Aromen und viel Geschmack. Es ist schwer, eine Lieblingsgeschmacksrichtung zu finden, aber ich glaube, Calm und Energize haben bei mir gute Chancen auf den Award!

 

missmenke-vitastikc

 

Als ehemalige Raucherin, die aus gesundheitlichen Gründen und Überzeugung keine normale Zigarette mehr rauchen würde, war ich äußerst interessiert und habe mir die VitaStik zuschicken lassen. Ich habe immer gerne geraucht und auch öfter mal gesagt, dass ich rauchen würde, wenn es eine gesunde Möglichkeit gäbe.

 

missmenke-vitastikb

 

Mein Fazit: ich mag dieses entspannte Gefühl am Abend (die weiße VitaStik Calm enthält z. B. Baldrian) und möchte auch in Gesellschaft nicht auf Genuss verzichten. Und vielleicht hilft es mir auch, den Süßigkeitenkonsum einzuschränken. Als weiterhin gesund lebende (und kaum Alkohol trinkende) Bloggerin freue ich mich unglaublich, die VitaStik entdeckt zu haben und bin 100% überzeugt. Also, ihr noch schädlich rauchenden Leserinnen, schaut euch die VitaStik an und probiert sie aus, viel Erfolg!

 

missmenke-vitastika

 

3 Antworten auf „missmenke raucht… oder doch nicht?“

  1. Danke für den Bericht, ich bin Gelegenheitsraucherin eigentlich weil ich nicht immer nur dumm beistehen will wenn sie alle mal wieder vor die Tür zum rauchen gehen. Hab Calm mir mal bestellt, mal sehen … Danke für Deinen Bericht.

    LG

  2. Das ist normale e zigarette nur ohne Nikotin und angeblich mit Vitaminen,Propylenglykol und Glyzerin ist hier auch drin also nichts anderes wie normale e zigarette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.