seelenfutter

IMG_5265

Der letzte Konzertbesuch, auch bei euch schon zu lange her? Bei mir hat es wieder nahezu ein dreiviertel Jahr gedauert, bis ich mich aufraffen konnte.

 

 

Wilhelmshaven ist keine Großstadt, das Angebot eher zurückhaltend, aber wenn etwas Gutes angeboten wird, dann ist es umso schöner, daran teilzuhaben. So wie gestern Abend.

Stark erkältet, aber voller Vorfreude habe ich ein Konzert der Extraklasse erlebt. Annett Louisan war an diesem Clubtourabend sensibel und witzig. Danke, Herr Mitbewohner, für dieses schöne Geschenk. Mein Konzertoutfit, vielleicht etwas overdressed, aber zwischen den ganzen Jeanshosen eine kleine Abwechslung und… Annett hatte auch ein Kleid an.

konzert

Kleid Yessica

Stiefel Konstantin Starke

Tasche Bijou Brigitte

 

 

 

 

IMG_5270

Herr Mitbewohner hat mir am Konzertabend diese CD gekauft, die höre ich jetzt gerade und meine Seele freut sich ganz still.

 

2 Antworten auf „seelenfutter“

  1. Kleider sind immer etwas fürs Auge, selbst wenn man sich overdressed vorkommt dabei, glaube ich, dass die meisten Leute ganz gerne so ein Kleid sehen zwischen all dem Jeans-Blau (Ich auf jeden Fall!)
    Schön, so ein Konzert-Geschenk. Da wird die Seele so richtig aufgeladen, gell. Ich wünsch‘ euch noch viele solche Abende! (Und erinner‘ mich, dass ich mich schon gar nicht mehr erinnere an meinen eigenen letzten Konzert-Besuch… Muss wohl an die 7 Jahre zurückliegen, Gypsie-Festival mit Tanz und Musik, ich war ganz berauscht von dieser Energie und FRöhlichkeit und den sich drehenden Röcken auf der Bühne (Kleider, ich sag’s ja 😉 )
    herzliche Grüsse (und ganz lieben Dank fürs Verlinktwerden, ich fühle mich sehr geschmeichelt)
    Bora

    1. Danke, Bora, für diesen lieben Kommentar. Wenn ich doch schon Kleider selber nähen könnte. Aber zur Zeit übe ich noch an einem Rock, der passt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.