stil kennt kein alter

Manchmal entdeckt man im Netz Seiten, die einfach Spaß machen und genau so ist es mir vor einiger Zeit mit der Website von Ari Seth Cohen ergangen. Cohen fotografiert in New York stilvolle und kreative Menschen, deren Alter meist zwischen 50 und 90 Jahren liegt.

Auf der Seite ‚Advanced Style‘ bekommen diese wundervoll inspirerenden Modeikonen eine Plattform und sind so erfolgreich, dass bereits eine Dokumentation darüber gedreht wurde.

Aber woher bekommen modebewusste Frauen wie z. B. meine 88jährige Schwiegermama die richtige Kleidung, die den besonderen Ansprüchen reiferer Jahrgänge genügt?

Weg vom Einheits-Beige und hin zur individuellen Wohlfühlfarbe hilft erst einmal eine Farbberatung, wie Witt Weiden sie anbietet. Dort findet man auch Schuhe, die gut aussehen UND bequem sind!

Ich bin übrigens Sommertyp, so wie Schwiegermama auch. Uns stehen helle Pastellfarben, die dieses Jahr zum Glück fast überall zu finden sind. Dazu bequeme Ballerinas von Ara, die sich fast wie barfuß anfühlen. Als Sommertyp durch den Sommer laufen, das passt doch, egal in welchem Alter…

wittweiden1

 

3 Antworten auf „stil kennt kein alter“

  1. Ich trage super gerne bequeme Schuhe. Am Besten ist es, wenn du deine Schuhe ganz vergessen kannst. Dann sitzt alles richtig. Schuhe und Unterwäsche müssen wie angegossen passen, alles andere ist unwichtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.