sunday smile – mein kleines, zweites Sonntagsfrühstück

Das Schönste am Sonntag? Zeit für ein ausgiebiges Frühstück und dann – ein paar Stunden später – noch einen Latte Macchiato mit Obst.

 

missmenke-sunday3

 

Ich bin eine von den Bloggerinnen, die ihr Essen gerne hübsch anrichten und fotografieren. Das ist so wundervoll, nach einem kleinen Shooting ganz in Ruhe die liebevoll hergerichteten Kostbarkeiten zu essen. Meist gesund und immer lecker.

 

missmenke-sunday1

 

Oben habe ich Joghurt mit Himbeeren und Blaubeeren gemixt, dazu Vollkornflocken und einige Beeren zum Garnieren.

Unten mischte ich das Fruchtfleisch einer Mango mit Joghurt, gab dazu Vollkornflocken und garnierte mit zwei Mangostückchen. Einfach und gut. Schönen Sonntag, ihr Lieben!

 

mango

 

(Nach einer Idee von Maria.)

Jede Woche habe ich ein liebevoll ausgesuchtes give away für euch. Diesmal ist es das give away für einen Herbsttag und ihr könnt noch bis Montagabend dabei sein. Schon mitgemacht, ihr Lieben? Ihr seid herzlich eingeladen!

4 Antworten auf „sunday smile – mein kleines, zweites Sonntagsfrühstück“

  1. Liebe Martina, vom Kreativberg kommend hab ich bei einem Becher Tee grade Deinen Blog entdeckt und beschlossen: ich muss wiederkommen! Mir gefällt besonders, was Du zur Zufriedenheit (oder nicht…) mit unserem Aussehen schreibst, zum sich-selbst-Annehmen. Und von Deinen schönen Fotos blieb mir vor allem das von den lackierten Fussnägeln im Freibad in Erinnerung – kaum zu glauben, dass diese Zeit wirklich vorbei sein soll! (Die vom zweiten Frühstück sind aber auch sehr schön).
    Noch einen schönen Sonntag und liebe Grüsse, Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.