sunday smile – vollmond

Ein der wichtigsten Fragen, wenn es mal wieder etwas schwieriger wird: Sind meine Probleme wirklich so groß und sind sie es wert, dass ich all das Schöne um mich herum nicht mehr sehe?

Vielleicht vergleiche ich mich mal nicht mit der Freundin oder dem Nachbarn sondern mit einem Mensch aus einem der aktuellen Krisengebiete oder aus einem Land mit Krankheiten, Hungersnot oder anderen Unsicherheiten. Ist meine Situation wirklich so schlimm?

Solch eine Nacht lädt zum Nachdenken, Relativieren und Korrigieren ein.

 

missmenke-moon

(Nach einer Idee von Maria.)

Jede Woche habe ich ein liebevoll ausgesuchtes give away für euch. Diesmal sind es Karten mit Stempeln und Schoki und ihr könnt noch bis Montagabend dabei sein. Schon mitgemacht, ihr Lieben? Ihr seid herzlich eingeladen!

3 Antworten auf „sunday smile – vollmond“

  1. So wie du gestanden bist, als das wunderschöne Foto gemacht wurde, so schön kann das Leben sein. Der Schatten liegt hinter uns, wenn wir in das Licht sehen. Dort wo Licht ist, kann auch Hoffnung sein, und Hoffnung sollte es für alle geben.
    L G Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.