wochenendwelten – black jack, bollo und basteleien

IMG_5673Zweige vom Wegesrand, Wollreste und eine Idee, die ich am Freitag bei Nicole vom kreativsein-blog gesehen habe.

Bisher nur grau und blau, kommt aber bestimmt noch eine frische Farbe dazu.

IMG_5637

Spaghetti Bolognese mit den besten Söhnen und dem besten Herrn Mitbewohner.

Diesmal mit sündhaft teurem Geflügel-Hack vom Biomarkt. Ich hoffe, dass mich das gute Gefühl nicht täuscht.

IMG_5676

Nach der Bollo ein Ausflug mit meinen drei Männern zur Spielbank.

Sagen wir mal so: finanziell plusminus Null, aber einen lustigen Abend gehabt. Es gibt tatsächlich Menschen, die gar keine Spielchips mehr tauschen, sondern die Hunderter direkt auf den Roulettetisch werfen.

IMG_5671

Aus der Glasflasche, in der die passierten Tomaten für die Bolognese waren, schnell mit Paketband und besagten Zweigen einen würdigen Rahmen für die Häkelblätter geschaffen.

Sieht schon verdächtig nach Frühjahrsdeko aus, oder?

Habt eine gute Woche, liebe Leser*innen und lasst genug Platz für viele, ganz persönliche Glücksmomente. Einer davon könnte meine Verlosung am dolce dienstag sein, also schaut am Dienstag wieder vorbei und macht mit, ich freue mich!

 

Eine Antwort auf „wochenendwelten – black jack, bollo und basteleien“

  1. hell,dunkel ,in allen Variationen ,sind aus der Resterampe zu haben!1!!!!
    damit es endlich Frühling wird muß man bereit sein abzugeben und wenn es nur Wollreste sind ….oder?! freu mich auf den Dienstag und hoffe ihn nicht schon wieder zu versäumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.