wochenendwelten – wetter, wünsche und visionen

IMG_5547Ist das ein Wetter…grau, kalt, nass und dunkel. Nicht so einfach, jetzt die gute Laune zu behalten.

Seltsamerweise fällt mir bei diesem Wetter eher etwas Negatives ein und so musste ich diesen Artikel auch ein paar Mal positiver abändern, mit freundlichem Gruß ans Universum.

 

Mein erster Gute-Laune-Erhalter am Wochenende ist ein Milchkaffee aus Espresso und Milch. Die italienische Kanne ist im Dauergebrauch und das elegante Teil vorne links ist mein Milchaufschäumer. Das ist echte Handarbeit, denn ich habe noch keinen besseren Aufschäumer gefunden. Vorschläge?

Raus mit dir

Als nächstes steht ein Spaziergang egal bei welchem Wetter auf dem Plan. Bei mir fand er in Verbindung mit einer Boßeltour statt. Boßeln ist eine Außensportart aus dem Ostfriesischen, die einigen Menschen gut gefällt.

Been there, done that, got the shirt, würde der Amerikaner dazu sagen, Wiederholung nicht geplant.

Trotzdem war der Spaziergang nicht umsonst, denn ich habe mich nett unterhalten und durfte am Stadtrand eine Reihe von Rehen sehen.

IMG_5549

Licht ins Dunkle

Kerzen sind so schöne Stimmungsaufheller, wenn es draußen ungemütlich ist. Und dabei vom Frühling träumen.

IMG_5540

Meine Wünsche und Frühlingsträume gehen in Richtung Balkonbegrünung durch Nutzpflanzen. Ich habe zwei mittelgroße Balkone, die sich für erste Schritte in Richtung Selbstversorgung anbieten.

Habt ihr Erfahrung mit selbstgezogenen Salaten, Tomaten, Gurken usw.? Ich würde wahrscheinlich erst einmal mit einem natürlichen Sichtschutz aus Feuerbohnen anfangen und dann vielleicht Kübel mit Setzlingen aufstellen.

Ach, das geht schon viel zu sehr ins Detail. Erst mal ein bißchen weiterträumen. Schönen Sonntag, liebe Leser(innen)!

Eine Antwort auf „wochenendwelten – wetter, wünsche und visionen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.